Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Programm und Anmeldung

Yoga - Kundalini
verantwortlich: Laura Först

 

Foto: Colourbox.de

 

Kundalini Yoga ist das Yoga des Bewusstseins. Mit gezielten Atemübungen, Abfolgen bestimmter Haltungen und Meditationen wollen wir unser (Unter-)bewusstsein schärfen. Durch die regelmäßige Praxis des Kundalini-Yoga lernen wir, unsere Umwelt subtiler wahrzunehmen, unsere Intuition zu stärken und unser Leben bewusster zu gestalten.

Eine Übungsreihe wird im Kundalini Yoga als Kriya bezeichnet. Eine typische Kriya besteht z. B. aus körperlichen Übungen und Haltungen, kombiniert mit Pranayama (Atemübungen), Konzentration auf das sogenannte "Dritte Auge" und dem Mantra Sat Nam ("wahre Identität"), auf das sich beim Ein- und Ausatmen konzentriert wird. Danach folgen eine Entspannung im Liegen und eine daran anschließende Meditation. Die Meditation legt den Fokus auf Mantren, die zum Teil mitgesungen werden.

 

HINWEIS:

- Im Bewegungsraum in der Bismarckstraße gibt es keine Dusch- und Umkleidemöglichkeiten!

 

Die Anfahrts- und Wegbeschreibung zur Sportstätte ist hier zu finden.

 

Foto: Colourbox.de

 

Kundalini Yoga is the yoga of awareness. Using specific breathing exercises, choreographies of specific postures and meditation, we aim to increase our consciousness and reach our subconsciousness. By practising Kundalini Yoga regularly we learn to perceive the world around us more subtly, strengthen our intuition and structure and shape our life more consciously.

A sequence of Kundalini yoga exercises is called Kriya. A typical Kriya consists of body exercises and postures in combination with breathing exercises (Pranayama), focusing on the so-called ?third eye? and the "true identity" (Mantra Sat Nam) on which we have to concentrate when we breathe in and out. This is followed by relaxation exercises in a lying position and subsequent meditation. The meditation will focus on mantras which are sung along in part.

 

Please note:

- A changing room and shower is not available in the building.

 

The directions and route description to the sports facilities can be found here.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
437401Di14:15-15:45BMS (1.OG)14.10.-15.02.Saskia Elisa Sophie Nagel
45/ 45/ -- €
45 EUR
für Studierende

45 EUR
für Bedienstete
437402Do14:15-15:45BMS (1.OG)14.10.-15.02.Saskia Elisa Sophie Nagel
45/ 45/ -- €
45 EUR
für Studierende

45 EUR
für Bedienstete