Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Programm und Anmeldung

Ballett
verantwortlich: Oliver Krämer

 

Foto: Colourbox.de

 

Level 1

Wolltest du schon immer Ballett tanzen, aber hattest nie die Chance? Vielleicht ist dieser Kurs genau das Richtige für Dich!

Dies ist ein Ballettkurs für Anfängerinnen und Anfänger, der auf Basiskenntnissen aufbaut. Im Laufe des Kurses lernt ihr weitere Grundschritte, Ballettbegriffe sowie Techniken und macht euch mit den Grundlagen des klassischen Balletts vertraut. Nach dem Aufwärmen zu Beginn des Kurses folgt eine Serie von Übungen, welche traditionell an der Ballettstange stattfinden (wie z.B. Plié, Battement tendu, Jeté, Frappé, Fondu, Rond de Jambe par terre, Developpé, gr. Battement, Pirouettes). Anschließend folgen kurze raumgreifende Choreographien, wie z.B. Adagio, sowie Drehungen aus der Diagonalen des Raumes. Der letzte Teil des Kurses besteht aus Sprüngen, den sogenannten Petit und Grand Allegro. Abschließend folgt ein Entspannung- und Dehnungs-Teil. Musikalität, Koordination, Kraft, Flexibilität, Freiheit und Vertrauen sind die allgemeinen Ziele des Kurses.

 

Bitte Socken (oder wenn vorhanden Ballettschläppchen) mitbringen!

 

Vorerfahrung wünschenswert!

 

HINWEIS: Da der Kurstermins am 20.03.2020 entfällt, wird dieser im Vorfeld des Kurses am 27.03.2020 nachgeholt.

 

Die Anfahrts- und Wegbeschreibung zur Sportstätte ist hier zu finden.

 

 

Level 1

Have you always wanted to dance ballet, but you never had the chance? Then maybe this course is the right place for you.

This is a beginner?s ballet course, which builds on basic skills. Within this course, you will get to know more of the basic steps, ballet terms as well as techniques and basic concepts of classical ballet. After warming up, we start the course with exercises that would traditionally be done at the barre (e.g. Plié, Battement tendu, Jeté, Frappé, Fondu, Rond de Jambe par terre, Developpé, gr. Battement, Pirouettes). Afterwards, we will focus on short but spatial choreographies such as Adagio or turns through the room as well as jumps like Petit and Grand Allegro. The last part of the course consists of a relaxation and stretching phase. Musicality, body coordination, strength, flexibility, freedom and trust are the main objectives of this course.

 

Please bring socks (or ballet shoes, if available).

 

Prior experience would be desirable.

 

The directions and route description to the sports facilities can be found here.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
804101Level 1Mo17:00-18:30Gymnastikhalle09.03.-09.04.Maria Tsitroudi
11,50/ 11,50/ 11,50 €
11,50 EUR
für Studierende

11,50 EUR
für Bedienstete

11,50 EUR
für Gäste
804102Level 1Fr14:45-15:45Gymnastikhalle09.03.-09.04.Olga Önder
9,50/ 9,50/ 9,50 €
9,50 EUR
für Studierende

9,50 EUR
für Bedienstete

9,50 EUR
für Gäste