Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Programm und Anmeldung

Tanzen - Tango Argentino Nuevo und Show-Tango
verantwortlich: Oliver Krämer


Fotos: ahs-Bildarchiv/ Bräutigam

Tango Argentino Nuevo ist Leidenschaft und Emotionen gepaart mit Sinnlichkeit und Faszination! Und genau das versuchen wir auf der Tanzfläche zu performen! Wir lernen ab dem Paso Basico (Grundschritt) alles Wichtige drum herum, wie die korrekte Haltung (El Abrazo = die Umarmung), verschiedene Rhythmen (Verdopplung, Verlangsamung) und natürlich wie in allen meinen Kursen, ganz viele Figuren und Folgen: Ocho rückwärts, Ocho vorwärts, Sandwich, "The Famous Fallen", Media Luna, Pencil, Links- und Rechtsdrehung, Ganchos, Barridas, "Hebefiguren" (Sentada) und viele, viele mehr!

Die Anfahrts- und Wegbeschreibung zur Sportstätte ist hier zu finden.

Anfänger - Stufe 1

FÜR WEN:

Für ALLE (ohne Vorkenntnisse), die schon immer mal Tanzen lernen wollten! Trauen Sie sich, denn Tanzen ist gar nicht so schwer und mit ein wenig Einsatz und Willen auf jeden Fall erlernbar. Tanzen macht Riesenspaß, ist Ausdauersportart und hochgradig ansteckend!

TANZFIGUREN:

An jedem Tanzkurstag lernen wir mehrere neue Figuren (insgesamt über 20 Stück) und wiederholen die Figuren und Folgen von den Vorwochen.
Danach wiederholen und festigen wir die Figuren, erlernen neue Schritte und studieren neue Folgen ein.

TANZPARNTER_IN:

Kann mitgebracht werden, muss aber nicht, denn Sie werden zu Beginn des Tanzkurses mit vielen verschiedenen Tanzpartner_innen tanzen, bis Sie die/den passende/n finden.

VORKENNTNISSE:

KEINE, denn dieser Tanzkurs ist EXTRA für Anfänger (aber auch für diejenigen, die schon Tanzen können) gedacht und so ausgerichtet. D.h. ganz langsame Vorgehensweise und genaue Erklärungen der Schritte und Figuren. Wir lernen sehr viele Figuren und Folgen, denn ich lege viel Wert darauf, dass wir gleich von Beginn an möglichst viel Variation, Spaß und Abwechslung haben!

Viva el Tango y viva la Vida!

HINWEIS: Der Kurstermin am 13.03.2020 kann nicht stattfinden, wird aber am Montag den 16.03.2020 zur selben Uhrzeit nachgeholt.

Tango Argentino Nuevo is passion and emotion paired with sensuality and fascination. And this is exactly what we try to perform on the dance floor! After the Paso Basico (basic movement), we will learn all the elements that are important, such as correct posture (el abrazo), different rhythms (double time, slow down) and, of course, as in all of my courses, very many figures and choreographies: backward ocho, forward ocho, sandwich, the famous falls, Media Luna, Pencil, left and right turn, ganchos, barridas, sentada and many many more!

The directions and route description to the sports facilities can be found here.

Beginners

For WHOM?

For everybody (without prior experience) who has always wanted to learn to dance! Be brave and get started. Dancing is not as difficult as it looks and can be learnt with a little effort and willpower by everybody. Dancing is an endurance sport, great fun and contagious.

DANCE FIGURES:

In every class we will learn several new figures (a total of more than 20) and repeat the figures and choreographies that we learnt the weeks before. After that we will repeat and consolidate the figures, learn new ones and study new choreographies.

DANCE PARTNER:

You can bring a dance partner along but it?s not necessary as you will dance with many different dancers at the beginning of the course until you have found the matching dance partner.

PRIOR EXPERIENCE:

NONE required, as this dance class is EXPLICITLY designed for beginners, which means we proceed slowly and explain accurately and in detail all the steps and figures (it is of course also for people who can dance already). We will practise a lot of figures and choreographies as I lay considerable emphasis on a high level of variety, variation and fun right from the beginning.

Viva el Tango y viva la Vida!

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
808101AnfängerFr20:00-21:00Gymnastikhalle09.03.-09.04.Igor Prihara, Sarah Larissa Schneemann
7/ 7/ 7 €
7 EUR
für Studierende

7 EUR
für Bedienstete

7 EUR
für Gäste
storniert

Fortgeschrittene


Für WEN:

Dieser Kurs ist die Fortsetzung des "Tango Argentino Nuevo - Anfängerkurses", d.h. er eignet sich für diejenigen Personen, welche schon mal den Anfängerkurs bei mir besucht haben. Gewisse Grundlagen werden daher vorausgesetzt, wie z.B. der Paso Basico und der Vorwärts-Ocho. Aber wir wiederholen alle Figuren aus dem Anfängerkurs nochmal.

WAS:

Wir achten noch mehr auf die korrekte Haltung, Führung und Ausdruck und lernen viele schöne neue Figuren wie z.B. Volcada, Colgada, Planeo, Parada, Calecita, Rock Step, Enrosque, Valentino rückwärts mit Hook, zweiter Sessel, Wrap-Fallen, Katapult und viele mehr (über 40 Figuren können das komplette Tango-Repertoire bilden)!

VORKENNTNISSE:

Gewisse Grundkenntnisse aus dem Anfängerkurs wären vorteilhaft. Auf eine langsame Vorgehensweise und genaue Erklärungen der Schritte und Figuren lege ich Wert. Wir lernen sehr viele schöne Figuren und Folgen (über 40 Stück), denn es ist mir wichtig, dass wir gleich von Beginn an möglichst viel Variation, Spaß und Abwechslung haben!

VORGEHENSWEISE:

An jedem Tanzkurstag lernen wir mehrere neue Figuren (insgesamt über 40 Stück) und wiederholen die Figuren und Folgen von den Vorwochen. Danach wiederholen und festigen wir die Figuren, erlernen neue Schritte und studieren neuen Folgen ein.

TANZPARNTER_IN:

Kann mitgebracht werden, muss aber nicht, denn man kann in der ersten Schnupperwoche zu Beginn des Tanzkurses mit vielen verschiedenen Tanzpartnern tanzen, bis man die/den "passenden" Tanzpartner_in gefunden hat.

UNSER MOTTO: Viva el Tango! Viva la Vida!

HINWEIS: Der Kurstermin am 13.03.2020 kann nicht stattfinden, wird aber am Montag den 16.03.2020 zur selben Uhrzeit nachgeholt.

Advanced

For WHOM?

This class is the continuation of the Tango Argentino Nuevo beginner?s class, which means it is suitable for those people who participated in one of my beginner?s classes. So certain basics are required for participation, as for example Paso Basico, forward ocho. However, we will also repeat all figures from the beginner?s course in this class.

WHAT:

In this class we will be more attentive to the accuracy of the posture, leading and expression and learn many new figures, like Volcada, Colgada, Planeo, Parada, Calecita, Rock Step, Enrosque, Valentino backwards with Hook, Second Embrace, Wrap Fall, Catapult, and many others (the complete repertory can consist of more than 40 figures).

PRIOR EXPERIENCE:

A certain basic knowledge from the beginner?s class would be desirable. I lay great emphasis on a slow thematic progression and accurate explanations of the steps and figures. We will learn very many beautiful figures and choreographies (more than 40), as I consider it important that we work on a high level of variety, variation and fun right from the beginning.

PROCEDURE:

In every class we will learn several new figures (a total of more than 40) and repeat the figures and choreographies learnt the weeks before. After that we will repeat and consolidate the figures, learn new steps and study new choreographies.

DANCE PARTNER:

You can bring a dance partner along but it?s not necessary. You will dance with many different dancers in the first week of the course (taster week) until you have found the matching dance partner.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
808301FortgeschritteneFr22:00-23:00Gymnastikhalle09.03.-09.04.Igor Prihara, Sarah Larissa Schneemann
7/ 7/ 7 €
7 EUR
für Studierende

7 EUR
für Bedienstete

7 EUR
für Gäste
storniert