Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Programm und Anmeldung

Bodyweight Fitness - Ferien
verantwortlich:

 

Foto: ahs-Bildarchiv/ Bräutigam

 

Was braucht man für ein effizientes Ganzkörpertraining? Kann man ohne Gewichte Muskeln aufbauen? Ohne Fitnessstudio den unliebsamen Bauch loswerden? Den Körper definieren? Wie kann man mit möglichst wenig Zeitaufwand und Equipment einen sportlichen Ausgleich zum bewegungsarmen Alltag finden? Ausschließlich mithilfe unseres eigenen Körpergewichts werden wir diesen Fragen nachgehen.

Bodyweight-Training erfreut sich in jüngster Vergangenheit immer größerer Beliebtheit, nicht zuletzt durch den kommerziellen Erfolg von CrossFit und Freeletics. Das Prinzip dagegen ist uralt. Calisthenics sind eine Form solcher Eigengewichtsübungen, die sehr viel Wert auf saubere Technik legen. Daran orientiert und mit Einflüssen aus dem Kickboxen kombiniert, werden wir uns zusammen durch anstrengende Workouts kämpfen.

Dabei steigern wir Kraft, Ausdauer, Koordination, Körperbeherrschung und Beweglichkeit. Stück für Stück werden wir unsere Grenzen austesten und verschieben. Der Kurs richtet sich sowohl an Anfänger/-innen als auch an Fortgeschrittene und an Männer und Frauen gleichermaßen. Sämtliche Übungen können in mehreren Schwierigkeitsstufen durchgeführt werden. Es soll also niemand über- oder unterfordert werden.

Hinweis: Der Kurst findet erst ab 21.08.2017 statt!

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
426401Mi16:00-17:30Gymnastikhalle21.08.-14.10.Jannik Lühs
10/ 10/ 10 €
10 EUR
für Studierende

10 EUR
für Bedienstete

10 EUR
für Gäste